Dienstag, 8. Oktober 2013

Foto des Monats - Oktober 2013




Herbstzeit ist bekanntlich Pilzzeit. Pilze zu fotografieren finde ich allerdings nicht leicht. Entweder sind sie nicht schön, weil sie angefressen oder seltsam gewachsen sind, oder sie stehen an den ungünstigsten Stellen. Nachdem ich letztes Jahr kein einziges Pilzfoto mit nach Hause gebracht habe, freue ich mich umso mehr, dass ich gestern auf meinem Rückweg aus der Klamm spontan ein Pilzbild machen konnte. Nachdem das Wetter den ganzen Tag grau in grau und teils regnerisch war, kam am Abend plötzlich die Sonne zum Vorschein.

Da ich eh gerade in den Wäldern unterwegs war, beschloss ich spontan noch nach einem schönen Pilz zu suchen. Zwar war ich nach gut acht Stunden in der Schlucht ziemlich müde, aber die Müdigkeit war sofort verschwunden, als ich diese zwei kleinen Pilze sah. Während ich so um die beiden herumkroch und die Sonne langsam unterging, fiel plötzlich ein Spotlight auf die zwei und tauchte sie in ein wunderbar warmes Licht.

Pia
www.piasteen.de



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen